#1000FragenanmichselbstPlauderei

1000 Fragen an mich selbst #2

Es ist wieder Dienstag! Diese Woche möchte ich weitere 20 Fragen von der Aktion 1000 Fragen an mich selbst von pink-a-pank beantworten. Ich bin schon ganz gespannt, welche Fragen mich so zum nachdenken anregen werden. 🙂

Here we go:

21. Ist es wichtig für dich, was andere von dir denken?
Leider oftmals doch öfter als ich wollen würde. Ich möchte gerne akzeptiert und gemocht werden. Aber wenn mich jemand nicht leiden kann, hab ich gelernt damit zu leben und es zu akzeptieren.
22. Welche Tageszeit magst du am liebsten?
Der Abend, vor allem der Übergang von Tag zur Nacht. Ich liebe den Sonnenuntergang. Aber auch die Tiefe Nacht mit vollem Sternenhimmel beruhigt mich. Abends/Nachts von ich zusätzlich am aktivsten!
23. Kannst du gut kochen?
Mit Rezept eigentlich schon, ich vergesse gerne was. Aber wie heißt es so schön: Übung macht den Meister und gerade übe ich.
24. Welche Jahreszeit entspricht deinem Typ am ehesten?
Ich mag den Herbst sehr gerne. Die Sommerhektik lässt nach und langsam wird alles ruhiger, eingedeckter. Das Wetter hüllt einen ein und man fühlt den kommende Kälte. Dazu gibt’s schönes Jacken Wetter und schöne Parks. Aber der Herbst ist auch wechselseitig und voller Stimmungsumschwung mit seinem Wetter, was ebenso zu mir passt.
25. Wann hast du zuletzt einen Tag lang überhaupt nichts gemacht?
Letzten Dienstag. :’3
26. Warst du ein glückliches Kind?
Ja. Es war nicht immer leicht, aber mit meiner Familie war ich glücklich.
27. Kaufst du oft Blumen?
Nein, ich genieße sie wenn dann im Garten. In der Wohnung bekomme ich davon leider Kopfweh.
28. Welchen Traum hast du?
Glücklich sein.
29. In wievielen Wohnungen hast du schon gewohnt?
In vier Stück. Aber nur in 3 Häusern 😉
30. Welches Laster hast du?
Hmhm, schwer zu sagen. So empfinde ich  manche Dinge als Laster, die mir an anderen Tagen einfach fallen. Es kommt auf meinen geistigen Zustand an, ob etwas für mich als ein Laster darzustellen. Ein fortlaufendes Laster ist wohl mein Talent für Fettnäpfchen und überstrapazierendes Nachdenken.
31. Welches Buch hast du zuletzt gelesen?
Rock my Dreams, den vierten Teil einer Reihe. Ich fand es großartig. Derzeit lese ich 4 Bücher parallel.

Rock my Dreams von Jamie Shaw

32.Warum hast du die Frisur, die du jetzt trägst?
Ich hab kein Vertrauen mehr in Frisöre. Bei verschiedenen habe ich nicht das bekommen was ich mir gewünscht habe, seither hab ich eine Abneigung dagegen entwickelt hin zu gehen.. und daher wachsen meine Haare halt so wie sie nun mal wachsen.
33. Bist du von deinem Mobiltelefon abhängig?
Leider ja.
34. Wie viel Geld hast du auf deinem Bankkonto?
Genügend um zu Leben.
35. In welchen Laden gehst du gern?
Da wo es Bücher gibt.
36. Welches Getränk bestellst du in einer Kneipe?
Öh. Das was lecker klingt und je nachdem wie ich Lust habe. Ich probiere gerne mal neues, ärgere mich aber auch mega wenn’s dann nicht schmeckt!
37. Weißt du normalerweise, wann es Zeit ist, zu gehen?
Ich kann ganz schlecht los lassen. Viele Menschen haben mich im Stich gelassen, vor allem als Kind und junge Erwachsene. Jemanden, der mir wichtig ist, los zu lassen, weil es die Umstände erfordern fallen mir schwer. Bei meine ehemalige beste Freundin hat es 3 Jahre gedauert, bis ich vollständig akzeptieren konnte, dass es für uns keinen Chance mehr gibt. Wir haben uns eben auseinander gelebt & verschieden entwickelt.
38. Wenn du dich selbstständig machen würdest, mit welcher Tätigkeit?
Mit dem Schreiben. Oder als Tagesmutter! Ich liebe meinen Job, aber Kollegen sind schon hart anstrengend …
39. Willst du immer gewinnen?
Schön ist es, wenn’s so ist. Aber ich hab gelernt auch gut zu verlieren. 😉
40. Gehst du in die Kirche?
Nein.

Na, interessant? 😀

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei