Kategorie: Blogwahnsinn

#52Wochen52Menschen: KW9 – Anika Ackermann – Tag 3

Deine Welten Worldbuilding ist für mich ein sehr bedeutendes Thema. Wenn man Fantasy schreibt, gehört das ja nunmal dazu. Am ersten Tag erwähnte ich bereits, dass ich für Lucrum nach London gezogen bin. Ganz so extrem wie damals betreibe ich mein Worldbuilding inzwischen nicht mehr. Als Grundlage hierfür dienen mir aber mein Studium, viel Forschungsliteratur…

Von jenlovetoread März 4, 2021 0

#52Wochen52Menschen: KW9 – Anika Ackermann – Tag 2

Was, wie, wo, warum schreibst du? Wie gestern bereits erwähnt: Schreiben ist meine Leidenschaft. Und inzwischen auch mehr oder weniger meine Lebensgrundlage. Ich schreibe vorzugsweise Fantasy, aber ohne Romantik geht es bei mir nicht. Meine Geschichten konstruiere ich immer um ein Paar, dem ich im Laufe der Story viele Wohlfühlmomente gönne – und ebenso oft…

Von jenlovetoread März 3, 2021 0

#52Wochen52Menschen: KW8 – jacquysthoughts – Tag 4

Bücher, Messen, Zusammenarbeiten: Highlights und No-Gos Das Bloggen eröffnet einem tolle Möglichkeiten. Man bekommt Reichweite um über seine Lieblingsbücher zu sprechen oder andere vor Fehlgriffen zu warnen; man hat die Möglichkeit, mit Verlagen zusammen zu arbeiten und Bücher zur Rezension zugeschickt zu bekommen; man kann Kontakte zu Mitarbeiter*innen innerhalb der Branche oder direkt zu Autor*innen…

Von jenlovetoread Februar 28, 2021 0

#52Wochen52Menschen: KW8 – jacquysthoughts – Tag 1

Ich bin Jacqueline oder Jacquy, 24 Jahre alt und blogge auf dem Blog “Jacquy’s Thoughts” bereits seit fast 10 Jahren. Alles hat auf einer Facebook-Seite mit Lesetipps angefangen, auf der ich regelmäßig geteilt habe, was ich gelesen habe und irgendwann hat mir die Zeichenbegrenzung dort einfach nicht mehr ausgereicht. Daraufhin habe ich im April 2011…

Von jenlovetoread Februar 22, 2021 0