Halbzeitgeplänker #4

Hallo!

Es ist Mittwoch, wenn auch spät am Abend, dennoch ist es Mittwoch. Und Mittwoch bedeutet, dass die Woche halb vorbei ist.

Was steht momentan so an?

Nun, ich plane viel im Hintergrund. Und da geht es ordentlich ab.

Also..

Schon morgen startet eine, von mir organisierte, Blogtour zu Nemesis: Feuer & Sturm von Asuka Lionera! Ich bin schon so gespannt auf jedem Beitrag und hoffe, dass sie genauso gut ankommen wie wir uns das wünschen.

Ich werde täglich auf Facebook und auf Twitter über die passende Beiträge informieren! ♥ Gleich morgen startet es um 15 Uhr bei der lieben Laura!

Weiter geht’s ..

Ich habe am Wochenende Geburtstag, am 03. März um genau zu sein. Und entgegen meinem Alter, feiere ich nicht in einer Bar, sondern zuhause unter dem Motto „HARRY POTTER“. Warum? Nun sagen wir, ich hatte als Kind niemals eine Mottoparty oder ähnliches und wollte einfach meinen 22. Geburtstag etwas lustiger machen. Es wird Elfenwein, Besenlutscher und Co. geben. Ich freu mich und bin gespannt, ob ich alles so umsetzen kann, wie es in meinem Kopf aussieht. Was haltet ihr von solchen Dingen ? Was würdet ihr zu dem Thema anbieten?

Übrigens..

Auf Instagram läuft seid Januar eine neue Challenge. Jeden Monat geht nun das Format „#booksfrom“ online! Gestalten tue ich das mit der lieben Chanti. Im März, mein liebster Monat, wollte ich es unbedingt bunt haben. Daher gibt es viel Farbe, viel Verlauf und hoffentlich wundervolle Bilder!!  Es fängt mit dem Want-to-read an, umfasst viele tolle Farben und endet letztlich mit dem Lesehightlight des Monats!

ICH FREU MICH. ♥

 

Und sonst so ..

Ich bin dabei!! Auch dieses Jahr tummel ich mich auf der Messe herum. Im Jahr 2018 sogar mit dem Presseausweiß der Messe, weil ‚jenlovetoread‘ doch wirklich schon länger als ein Jahr existiert! ♥ Ich bin gespannt auf all die Menschen.. die neuen Bücher und die Unterhaltungen! Messen sind jedes Mal eine absolute Bereicherung für Geist, Inspiration und mich selbst in meiner Art und Weiße mit dem ganzen Thema ‚bloggen‘ und Co. auseinander zu setzen. Es werden so viele Leute da sein, es wird so viel passieren und das nur in 4 Tagen! Meine Vorfreude steigt mit jedem Tag an, kann es kaum erwarten Freunde zu umarmen, Fotos zu machen (ich muss unbedingt an die Polaroid denken), zu reden, gemeinsam zu essen und zu lachen. Einfach – Zeit miteinander zu verbringen. Ich will euch alle sehen. Jeden einzelnen der Lust und Zeit hat mit mir ein paar Worte zu wechseln, sich zu amüsieren und vielleicht kleine, böse Pläne für die Zukunft auszuhecken.

Leipzig, du wirst rocken!!

Das war’s erstmal! Die nächsten Informationen gibt es dann nächsten Mittwoch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.