BlogwahnsinnHalbzeitgeplänkerPlauderei

Halbzeitgeplänker #10

Heute melde ich mich mal wieder bei euch! Also viel Spaß mit der Nr. 10 vom Halbzeitgeplänker.

Krimskrams

Ich bin krank. Letzte Woche hat mich mein dauerhaftes Herumgekratzel wirklich umgehauen. Also mit Fieber, Dicken Mandeln und Antibiotika ab ins Bett. Daher letzte Woche auch kein Beitrag, ich war einfach nicht konzentrationsfähig. Mittlerweile geht es mir besser. Es ist nicht optimal, aber ich denke bis zum Ende der Woche habe ich alles durchgestanden. In meinem Job sind viele Menschen auf einem Raum und die Ansteckung immer wieder ziemlich hoch, dass nimmt mit und obwohl man glauben sollte das Immunsystem würde besser werden.. nun, wenn’s dich dann erwischt, dann aber richtig. Aber hey, ich liebe meinen Job.

Das Skript, wovor ich mich so lange gedrückt habe, ist abgeschlossen und auch das passende Seminar für meine Mitschüler habe ich hinter mir. Unsere Dozentin war sehr erfreut über das Ergebnis. >>Ihre Leidenschaft für das Thema war zu vermerken und ihr Part war ein feuriger Vortrag<<, eine Klassenkameradin meinte dazu, dass ich eigentlich richtige öffentliche Reden machen sollte oder in den Verkauf gehen, mir würde man alles abnehmen. Es war wirklich amüsant. Dieses Seminar war das letzte Große für dieses Semester. Ich kann mich jetzt quasi voll und ganz auf die Facharbeit und kommenden Prüfungen konzentrieren.

Herzensdinge

Durch die Gegend reißen. Ich möchte mehr sehen, mehr erleben und das Leben rocken. Natürlich, es ist mir momentan eher nicht so vergönnt und auch das nächste Jahr steht schlecht für den Reisestern, dennoch möchte ich mir wenigstens die kleinen Ausflüge genehmigen. Dazu gehört eben, dass ich für ein Wochenende wegfahre. Als nächstes trägt es mich zurück nach Hamburg, zurück zu wundervollen Buchmenschen. Ich freue mich seit Wochen darauf, dass ich nach Hamburg komme um das LitCamp Team wieder zu sehen und meine Zeit mit diesen Menschen zu verbringen. Es ist einiges geplant und ich hoffe sehr, bis zum Wochenende vollständig genesen zu sein! <3

Messen sind immer eine Freude. Das Messe-Jahr 2018 ist fast vorbei, denn die BuchBerlin in 2 Wochen wird die letzte in der Reihe wundervoller Ereignise sein. Ich kann es kaum erwarten, tolle und wundervolle Menschen wieder zu sehen. Sei es Denise, Marlen & Sophie, Jessica, Jill, Kata, Jana oder Katrin! Die Liste ist unglaublich lang und die Herzenstage werden mir richtig gut tun. In diesem Jahr werde ich erneut als Standhelfer aktiv sein. Im letzten Jahr fand man mich die meiste Zeit beim #JillChillCamp! Dieses Jahr werde ich die unglaublich liebe Mary Cronos unterstützen. <3

Was schaue ich gerade?

Durch das gefesselt sein ans Bett konnte ich ein paar Filme schauen, die ne Weile schon auf der Liste standen und natürlich weitere Folgen meiner Serien. Demnach habe ich jetzt einen Zustand von 3 Monaten, 14 Tagen und 16 Stunden. Das sind insgesamt 29 Stunden mehr als beim letzten Halbzeitgeplänker!

New Girl: Staffel 4 Folge 11
Arrow: Staffel 5 Folge 1
Elite: Staffel 1 -> abgeschlossen
Fairy Tail: Avatar Arc Folge 283

Elite habe ich abgeschlossen. Es war ganz nett, doch nicht soooo etwas besonderes. Die Person, welche letztlich das Rätsel löste war, nun, ich weiß nicht ganz was ich davon halten soll. Die Serie zeigte wie viele Handlungen zu einem Ende führen kann, wie viele Details zu einem großen Showdown führen kann. Aber auf jeden Fall bin ich mega in die Uniformen verliebt. Mal ehrlich, ich habe mir schon immer gewünscht, Deutschland hätte auch Schuluniformen. Arrows Staffel 4 habe ich beendet und ich hoffe, dass ich von „übernatürlichem“ erstmal genug bekommen habe. Und Fairy Tai? Fairy Tail macht glücklich und mürrisch zugleich, schließlich muss ich jetzt immer auf den Sonntag warten um meine Lieblinge erneut zu sehen!

Was lese ich gerade?

Hust.. najaaaa, wie es eben nun mal ist.. Statt die Bücher auf meiner Liste zu lesen, habe ich zwei andere Bücher gelesen und der Stapel blieb unberührt. Dinge, die Jen, eben nun mal tut. Man möge mir verzeihen!

  1. Codex Alera von Jim Butcher angefangen -> Stand: 55 von 605
  2. Nachtlügen von Jenna Strack -> Stand: 168 von 361
  3. Die Eiskriegerin – Die Dominium – Saga von Licia Troisi -> Stand: 62 von 487
  4. Sleepless – Echo der Vergangenheit von Chii Rempel -> Stand: 13 von 325
  5. Der Mitternachtsladen – Verbundene Welten von Tanja Karmann -> Stand: 206 von 329
  6. Sturmtochter – Für immer verboten von Bianca Iosivoni -> Stand: 246 von 454
  7.  Impure von Jeanne Winter -> Stand: 102 von 299
  8. Princess Acadmey -> beendet
  9. Schattenpriester -> beendet

Zu Princess Academy und Schattenpriester sollte auch noch eine Rezension folgen, mal schauen, wann ich die schaffe. Schließlich muss ich nebenher das #BooksterNewYearWichteln organisieren und ein weiteres Geheimprojekt! Ihr dürft gespannt sein! <3

xoxo

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei