Schlagwort: 2022

#52Wochen52Menschen: 2022 – KW2 – Elenor Avelle – Tag 5

Du und die Buchbranche Ich hatte und habe drei große Lebensziele. Mit der Veröffentlichung meines ersten Romans habe ich mir eines davon erfüllt. Ich wollte schon immer meine Geschichten mit anderen teilen, als Autorin arbeiten. Die Buchbranche macht es mir manchmal leicht und manchmal schwer. Immerhin ist sie ein Sammelsurium aus unterschiedlichen Menschen und Gruppen…

Von jenlovetoread April 1, 2022 0

#52Wochen52Menschen: 2022 – KW2 – Elenor Avelle – Tag 3

Deine Welten? Meine erste Buchreihe, die postapokalyptische Geschichte aus Infiziert und der Gefesselt Trilogie, sollte in einer Stadt spielen, die als Beispiel für jede beliebige Stadt in der Welt herhalten könnte. Dadurch wollte ich die Diskussion umgehen, wieso ausgerechnet dort. Doch je länger ich schrieb, um so klarer wurde, dass ich meine Heimatstadt Berlin beschrieb.…

Von jenlovetoread April 1, 2022 0

#52Wochen52Menschen: 2022 – KW2 – Elenor Avelle – Tag 2

Was, wie, wo, warum schreibst du? Ich schreibe Fantastikromane. Kurz halten fällt mir schwer, weil ich gerne so viele Aspekte wie möglich in eine Geschichte einbaue. Konventionen zu brechen ist dabei eine meiner Leidenschaften, die aber auch dazu führt, dass ich keinen Mainstream produziere. Meine bevorzugten Genres sind Science Fiction, Dystopie und Solarpunk, aber meine…

Von jenlovetoread März 28, 2022 0