#WundersamesBücherABC – N

Neue Woche, neuer Buchstabe.. es geht fleißig weiter mit dem ABC!

N, wie . . .

Nachtmahr – Das Erwachen der Königin

  • Verlag: penhaligon
  • Autorin: Ulrike Schweikert
  • ISBN: 978-3-7645-3084-6
  • Seitenanzahl: 415 Seiten

Inhalt:

Sie ist schön, sie ist verführerisch – sie ist das gefährlichste Wesen der Nacht

Tagsüber ist Lorena eine unscheinbare, junge Frau – aber jede Nacht verwandelt sie sich in ein wunderschönes Wesen, getrieben von unbändiger Lust: Sie ist ein Nachtmahr. Kein Mann kann ihr widerstehen, und wer einmal ihren Reizen erlegen ist, verfällt ihr auf ewig. Aber dann trifft sie auf Jason, ihre große Liebe. Ihm zuliebe versucht Lorena verzweifelt, den zerstörerischen Nachtmahr in ihr zu bändigen. Lorena ahnt jedoch nicht, dass sie ihr wahres Wesen nicht verleugnen kann. Denn sie ist die Auserwählte, die über das Schicksal der Nachtmahre entscheiden wird …

Wieso steht dieses Buch in meinem Regal?

Es war ein spontaner Coverkauf. Ja, ich mag das Cover demnach sehr.

Gelesen, ja oder nein?

Ja! Und es hat mir sehr gut gefallen!

Warum möchte ich es lesen?

Es war spannend, hat einen guten Schreibstil und Lorena überzeugte mit jedem Kapitel mehr von sich. Ich möchte wissen, wie weit sie sich noch entwickeln wird. Demnach werde ich es sogar in absehbarer Zeit erneut lesen, denn Band 2 und 3 sind in den letzten Monaten ebenso in mein Regal gezogen.

FunFakt

Ich verwechsel gerne  die Autorinnen Ulrike Schweikert und Ursula Poznanski gerne mal und verwirre damit immer Menschen. Und nein, ich hab keine Ahnung warum das so ist! 😀

-Das war’s! Bis zum nächsten Mal! :)-

#WundersamesBücherABC – M

Der Winter ist voll im Gange, auch hier bei uns und Weihnachten steht schon vor der Tür. Auch darauf so aufgeregt? Aber erstmal gibt es einen neuen Buchstaben für euch.

M, wie . . .

Mondlicht im Schatten

  • Verlag: Eisermann Verlag
  • Autorin: Nelly Mason
  • ISBN: 978-3-946172-50-5
  • Seitenanzahl: 460 Seiten

Inhalt:

Als die Fotografin Irene Stevens einen Angriff schrecklicher Kreaturen beobachtet und ihre Schwester auch noch von diesen Wesen entführt wird, verändert sich ihr Leben schlagartig. Bevor sie Hilfe holen kann, zwingt der mysteriöse Conrad Lorenz sie, ihn zu begleiten. Auf der Suche nach ihrer Schwester gerät Irene selbst ins Visier der dunklen Mächte und erkennt, dass der Schlüssel zur Rettung ihrer Schwester in den düsteren Geheimnissen ihres verlorenen Gedächtnisses liegt. Plötzlich ist Conrad die einzige Hilfe, auf die sie sich verlassen kann.
Ein packender Strudel aus Geheimnissen, Leidenschaft und Rache beginnt.

Wieso steht dieses Buch in meinem Regal?

Nun, auf der Buch Berlin verkaufte der Verlag Mängelexemplare in einem Set und hach, ich dachte mir das ist doch eine Gelegenheit welche mitzunehmen die du nicht kennst. Klappentext klang schließlich spannend. Gesagt –  getan.

Gelesen, ja oder nein?

Joar.. ich denke das ist erstmal eine SuB-Leiche! Bis ich mal Lust bzw. Zeit habe es in Angriff zu nehmen!

Warum möchte ich es lesen?

Der Klappentext klingt vielversprechend. Außerdem hat mich bisher jedes Eisermann Buch positiv überrascht, daher möchte ich auch diesem eine Chance geben mich zu überraschen.

FunFakt

Die liebe Kristin von Buecherherzrausch ist schuld an meiner Liebe zum Eisermann Verlag. KRISTIN IST SCHULD.

-Das war’s und bis zum nächsten Mal!-