Kategorie: Blogwahnsinn

#52Wochen52Menschen: KW37 – Buchstabentraum – Tag 5

Best of – Warum unser Blog? Diana: Best of Moments: zu merken, dass Bookstgram oft nicht real ist und der eigene Buchkonsum wirklich, wirklich, wirklich eskaliert. Best of Moments Number 2: zu merken, dass es wunderbare BuchbloggerInnen gibt, die den gleichen „Bücher-Schatten“ haben und man irgendwie eine schräg-liebevolle Verbindung zu diesen Menschen hat. Solche Hobbys…

Von jenlovetoread Oktober 18, 2021 0

#52Wochen52Menschen: KW37 – Buchstabentraum – Tag 2

Ihr und Euer Blog/Social Media Franzi: Natürlich kam schon vor Jahren die Idee und der Wunsch einen Buchblog zu eröffnen, als Social Media, Bookstagram und Booktube immer größer wurden. Doch dazu fehlte mir lange das Selbstbewusstsein und vor allem die Zeit. Ich bin und war immer sehr perfektionistisch, weshalb es mir innerlich lange widerstrebte einen…

Von jenlovetoread Oktober 16, 2021 0

#52Wochen52Menschen: KW36 – Catherine Strefford – Tag 5

Du und die Buchbranche Wie alles kann auch die Buchbranche ein raues Pflaster sein. Ich habe bisher aber nur schöne Erfahrungen sammeln können. Die Unterstützung die einem entgegengebracht wird ist immer wieder berauschend und lässt mich sprachlos zurück. Wenn ich Hilfe brauche, wird immer von irgendwo eine Hand gereicht. Sei es, dass ich Blogger*innen suche…

Von jenlovetoread Oktober 15, 2021 0

#BooksterNewYearWichteln Runde 4

ALLLE JAAAAHRE WIIIIEDER.2021 war nicht ganz so ein Schuss in den Ofen, wie 2020.Right? RIGHT. Zwar nicht mehr so heftig, aber noch immer begleitet uns die Pandemie. Also, verschönern wir das Ganze. Ihr habt schon danach gefragt, Eva Maria Obermann und ich antworten. Worum geht’s?Auch dieses Jahr wollen wir ein BooksterNewYearWichteln veranstalten.Yeah. ♡Wie das Wichteln…

Von jenlovetoread Oktober 12, 2021 0

#52Wochen52Menschen: KW36 – Catherine Strefford – Tag 3

Deine Welten Ich bleibe beim Schreiben am liebsten in unserer Welt. Keine Ahnung, ob das immer so sein wird, sag niemals nie, aber auch die kommenden Projekte sind erstmal alle in unserer Welt angelegt.Dabei nenne ich meist keine Städtenamen. Die Heimatstadt von Richie zum Beispiel ist eine fiktive Kleinstadt, die sich aus vielen verschiedenen Städten…

Von jenlovetoread Oktober 12, 2021 0

#52Wochen52Menschen: KW36 – Catherine Strefford – Tag 2

Was, wie, wo, warum schreibst du? Was schreibst du?Romane mit bisher meist Jugendlichen oder jungen Erwachsenen als Protagonisten. Mein Debüt war ein Roadtrip, das aktuelle Buch ist ein Beziehungsroman, ich habe aber auch einen Zombie-Roman in der Schublade und arbeite aktuell an etwas, das ich wohl bei Mystery-Jugendthriller einsortieren würde. Man merkt schon, ich lege…

Von jenlovetoread Oktober 12, 2021 0