#52Wochen52Menschen: KW42 – Christina Löw – Tag 1

#52Wochen52Menschen: KW42 – Christina Löw – Tag 1

November 7, 2021 0 Von jenlovetoread

Wer bist du?

Hallo und vielen Dank, dass ich hier zu Gast sein darf. (:

Ich bin Christina Löw und schaue heute bei der lieben Jen als Belletristik-Autorin vorbei. Das ist ganz gut, denn so kann ich mich aufs Schreiben und meine Romane, Novellen und Kurzgeschichten konzentrieren – und komme nicht auf die Idee, euch auch noch aus meinem Alltag als Übersetzerin, Lektorin/Korrektorin, Journalistin, Verfasserin kunsthistorischer Texte, Kunstvermittlerin und von allem anderen, was ich so mache, zu erzählen … das könnte dauern. ^^

Auch wenn ich mir schon ziemlich lange Geschichten ausdenke (dazu mehr an Tag 2), habe ich erst verhältnismäßig spät darüber nachgedacht, sie auch zu veröffentlichen. Früher habe ich eher für mich geschrieben, vielleicht noch für Familienmitglieder, die dann kurze Geschichten oder Gedichte als Geschenke bekommen haben. Dass meine Texte auch in die Buchwelt ausziehen könnten, wurde erst in meinem Studium im Rahmen einiger Schreibseminare und Schreibwerkstätten greifbar. Vorher war es vielleicht mal eine fixe Idee, aber nie ein fester Plan. Zu der Zeit habe ich dann damit begonnen, sowohl konkretere Ideen für Romane zu entwickeln als auch an Kurzgeschichtenwettbewerben und Ausschreibungen für Anthologien mitzumachen. Wie das so ist, wurden so einige meiner Texte abgelehnt oder ich habe einfach gar nichts zurückgehört – bis ich Ende 2017 bei einem Schreibwettbewerb mit einer herbstlichen Kurzgeschichte den 2. Platz belegte; ein kleiner buchiger Meilenstein, an den ich gerne zurückdenke.

Ein paar Monate zuvor hatte ich mich außerdem dem Autor*innennetzwerk Märchenspinnerei angeschlossen, eine Gruppe an Selfpublisher*innen, die alten Märchen ein neues Gewand schneidern. In diesem Rahmen ist 2018 mein erster Roman „Träume voller Schatten“ erschienen und in den darauffolgenden Jahren habe ich über die Märchenspinnerei noch zwei weitere Bücher veröffentlicht.

Veröffentlichungen

  • „Das Lied des Herbstmondes“ (Roman, Okt. 2021)
  • „Maneki-neko“ (Novelle – Vorgeschichte zu „Der Kater unterm Korallenbau“, Okt. 2019)
  • „Der Kater unterm Korallenbaum, oder: Wünschen will gelernt sein“ (Roman, Juli 2019)
  • „Träume voller Schatten“ (Roman, Mai 2018)

Hier ist Christina zu finden:


Da ist Christina! Ich bin froh, dass sie mich besucht und da auch noch so viele schöne Informationen mitgebracht hat! Ich bin sehr, sehr, sehr froh sie bei mir haben zu dürfen und Euch einiges zu präsentieren! 🙂