Schlagwort: fantasy

#52Wochen52Menschen: KW38 – Jessica Iser – Tag 3

Deine Welten? Ich finde, es hat immer einen gewissen Reiz, sich neue Welten auszudenken, interessante Landschaften und Städte. Das „Herbstprojekt“ z.B. spielt tatsächlich zum Teil in unserer Welt – allerdings in einer fiktiven Kleinstadt, und die Parallelwelt, die meine Protagonistin entdeckt, ist ein Abbild unserer Welt, allerdings auf einer scheinbar anderen Zeitebene. Dahingegen handelt es…

Von jenlovetoread Oktober 20, 2021 0

#52Wochen52Menschen: KW38 – Jessica Iser – Tag 2

Was, wie, wo, warum schreibst du? Gestern habe ich ja schon ein wenig angedeutet, was ich so schreibe. Mein „Heimat“-Genre ist Fantasy. Allerdings bewege ich mich dort in sämtlichen Subgenres. Während „Deathbound“ im Bereich Dark Romantasy angesiedelt ist, handelt es sich bei meinem „Herbstprojekt“, an dem ich aktuell noch arbeite, um Portal Fantasy. Ich kenne…

Von jenlovetoread Oktober 20, 2021 0

#52Wochen52Menschen: KW38 – Jessica Iser – Tag 1

Wer bist du? Hi, ich bin Jessi, 30 Jahre alt und arbeite hauptberuflich als Bibliothekarin. In meiner Freizeit tauche ich gerne in phantastische Welten ab oder schreibe selbst darüber. Wie auch beim Lesen schweife ich beim Schreiben gerne mal in verschiedene Genres ab. Dabei entstehen manchmal auch so wilde Kombinationen wie eine „Science-Fiction Cyberpunk-Dystopie mit…

Von jenlovetoread Oktober 19, 2021 0

#52Wochen52Menschen: KW 34 – Franzi – introvertadventuers – Tag 5

The Best of …: Warum du? Warum dieses Buch, dieser Service, diese Dienstleistung? Stolz bin ich noch heute darauf, dass ich überhaupt angefangen habe zu Bloggen und auch ein bisschen auf meine Bücherkultur Challenge, die ich relativ lange betreut habe. Aber ganz besonders stolz bin ich, dass ich nicht einfach aufgegeben habe, nachdem es für…

Von jenlovetoread Oktober 5, 2021 0

#52Wochen52Menschen: KW 33 – Michael Leuchtenberger – Tag 2

Was, wie, wo, warum schreibst du? Was Ich schreibe in erster Linie mysteriöse und unheimliche Geschichten, gerne mit (eher dezenten) Horror-Anteilen. Meistens gibt es auch übersinnliche Elemente. Ich hatte mein Leben lang schon eine Schwäche für alles Düstere und Geheimnisvolle, auch als Leser oder bei Filmen und Serien. Mir war immer klar, dass ich auch…

Von jenlovetoread September 26, 2021 0

#52Wochen52Menschen: KW 33 – Michael Leuchtenberger – Tag 1

Wer bist du? Ich bin Michael Leuchtenberger, Autor und Selfpublisher. Seit gut sechs Jahren schreibe und veröffentlichte ich jetzt Geschichten und Bücher. Was das angeht, bin ich ein ziemlicher Spätstarter. Zwar habe ich mich schon immer gerne schriftlich ausgedrückt, aber hielt mich nie für einen guten Geschichtenerzähler. Texten und Erzählen sind ja schließlich sehr verschiedene…

Von jenlovetoread September 25, 2021 0