Schlagwort: Tag 3

#52Wochen52Menschen: 2022 – KW2 – Elenor Avelle – Tag 3

Deine Welten? Meine erste Buchreihe, die postapokalyptische Geschichte aus Infiziert und der Gefesselt Trilogie, sollte in einer Stadt spielen, die als Beispiel für jede beliebige Stadt in der Welt herhalten könnte. Dadurch wollte ich die Diskussion umgehen, wieso ausgerechnet dort. Doch je länger ich schrieb, um so klarer wurde, dass ich meine Heimatstadt Berlin beschrieb.…

Von jenlovetoread April 1, 2022 0

#52Wochen52Menschen: KW51 – Jol Rosenberg – Tag 3

Deine Welten Da gibt es viele. Ich habe Ausflüge in Richtung Steampunk gemacht und auch welche in klassische Fantasy-Welten (die bei mir natürlich immer etwas anders sein müssen), aber meine Hauptwelten sind unsere hiesige (manchmal mit leicht fantastischen Einschlägen) und Welten der Zukunft. Da gibt es einmal die Welt, in der mein Debütroman spielt: Der…

Von jenlovetoread Januar 23, 2022 0

#52Wochen52Menschen: KW47 – Tino Falke – Tag 3

Deine Welten Gerade wenn man sich in so vielen Genres austoben mag wie ich, entstehen natürlich eine Menge Welten – trotz vieler kleiner Anspielungen aufeinander können die meisten meiner Texte nicht am selben Schauplatz spielen. Ortsnamen werden dabei selten genannt. Wenn eine Geschichte mal in unserer Welt spielt, bleibt meist vage, wo genau sie stattfindet.…

Von jenlovetoread Dezember 11, 2021 0

#52Wochen52Menschen: KW46 – Henrike Renken – Buchstabensalat – Tag 3

Du und die Buchbranche Es war einmal ein Grundschulkind, das die Chor-AG am Montagmorgen schwänzte, um im stillen Schulflur stattdessen das neueste Bibliotheksbuch zu lesen. Noch Jahre später verbrachte es seine Schulpausen mit einem Buch auf dem Schoß, wenn es sich nicht ausnahmsweise mal am sogenannten Socialising beteiligte. In zwei Bibliotheken war das Mädchen Stammgast…

Von jenlovetoread Dezember 6, 2021 0

#52Wochen52Menschen: KW43 – Reni Rubin – Tag 3

Deine Welten In meinen Geschichten bin ich hauptsächlich in Fantasy-Welten unterwegs. Selten sind es reale Orte. Oskar, der kleine Vampinguin aus meinem Kinderbuch, lebt beispielsweise in Schreckenberg. Diesen Ort hatte ich mir schon für eine Kurzgeschichte ausgedacht, Jahre bevor es Oskar gab. Es ist ein Ort, an dem nur Monster bzw. Fantasiewesen leben. Doch entgegen…

Von jenlovetoread November 16, 2021 0

#52Wochen52Menschen: KW42 – Christina Löw – Tag 3

Deine Welten Bei meinen bisherigen Romanen sind die Schauplätze in weiten Teilen an unsere Welt angelehnt (von Köln über Berlin bis nach Japan), aber hin und wieder von einer magischen Komponente durchzogen. Dazu kommen Orte, die etwas weniger greifbar sind: Eine Figur erlebt z.B., wie ihre gewohnte Umwelt sich mit albtraumhaften Figuren bevölkert oder träumt…

Von jenlovetoread November 8, 2021 0

#52Wochen52Menschen: KW41 – Melanie Neubert – Tag 3

Deine Welten Während „Angus“ in unserer realen Welt in der Zukunft spielt und dort alles, verdammt noch eins, heruntergewirtschaftet wurde und die einzige Alternative Flucht ist, lebt Novalee sicher in einem Videospiel. Wobei sie das nicht weiß. Und sicher ist relativ. Denn seltsame Dinge geschehen im Beisein des Helden. Sowohl bei Angus, als auch Novalee,…

Von jenlovetoread November 2, 2021 0

#52Wochen52Menschen: KW40 – Ria Winter – Tag 3

Deine Welten? Ich tauche gern in fantastische Welten ein, aber ich brauche dabei immer einen Realitätsbezug. So spielt zum Beispiel meine Feuervogel-Chronik in einer Welt, die ans mittelalterliche Russland angelehnt ist. Deswegen haben die meisten Figuren russische Namen, essen russisches Essen und gehen in die Banja. Und ich zerbreche mir dann den Kopf darüber, was…

Von jenlovetoread Oktober 28, 2021 0

#52Wochen52Menschen: KW39 – Ally Crowe – Tag 3

Deine Welten? Meine Geschichten spielen meist in einem Mix aus real existierenden Orten und meinen eigenen. Für „Ready, Set, Love“ habe ich mir als Hauptsetting das kleine, amerikanische Städtchen Auburn Falls ausgedacht, dass ein Gefühl von Gemütlichkeit vermitteln sollte. Besonders Spaß habe ich dann an einzelnen Läden, wie in dem Fall dem Café „Mrs. Peppermint’s“,…

Von jenlovetoread Oktober 23, 2021 0